Wählergemeinschaft der Samtgemeinde Heemsen

 
 

Thema Lochfraß: Offener Brief an MdL Dr. Frank Schmädeke ...

Lesen und dann sich einfach eine eigene Meinung bilden...

Antwort von Herrn MdL Dr. Frank Schmädeke liegt nun vor ...

 Zeitungsartikel aus

Von ... 

Gerd Claußen 

Bachstelzenweg 26

31582 Nienburg 

An ... 

Herrn MdL

Dr. Frank Schmädeke

per Mail 

Betreff:  Offener Brief

 

Sehr geehrter Herr Dr. Schmädeke,

welch eine mediale  Präsenz, welch werbewirksamen Fotos in der Lokalzeitung „Harke“ allein in der letzten Woche!

  • Rinderriss erhärtet Verdacht: Wolfsrudel mit Jährlingen / Wolfsberater H. Wichmann – assistiert von Dr. Frank Schmädeke

  • „Hier sind wenigstens 30 Kilogramm Fleisch mitgenommen worden- die besten Stücke: Kotelett und Filet“ (Dr. Frank Schmädeke-CDU)

  • Wolfsrisse: CDU macht Druck – „Die CDU-Landtagsfraktion steht bei diesem Thema eng an der Seite der betroffenen Menschen“

    Die klare Botschaft:    MdL Dr. Schmädeke  - der große Kümmerer aus der Kümmerer-Partei CDU. Ihre Klientel kann und wird es Ihnen danken!

    Aber wo blieben Sie und Ihre Partei/Fraktion  in der Frage der Lochfraßdiskussion? Hatte ich Sie nicht bereits Ende 2013 zusammen mit Herrn Werner von der FDP erstmalig über das Riesenproblem umfassend informiert? Wir hatten und haben zwar keine verloren gegangenen Filets und Koteletts zu beklagen, dafür aber seit Jahrzehnten zerstörte Kupferinstallationen, überlaufende Keller, aufgeschlagene Fliesenböden, durchnässte Wände, gekündigte Versicherungen, Verlust der Wohn- und Lebensqualität,  Gesamtschäden im hohen Millionenbereich, Wertverluste bei den Immobilien, Schwierigkeiten bei Vermietungen etc.

    Auch bei diesem Thema hätten Sie und Ihre Partei „eng an der Seite der betroffenen Menschen“ stehen können und müssen, wenn Sie es denn gewollt hätten. Auch hier wären werbewirksame Schlagzeilen  möglich und vor allem hilfreich für die Betroffenen gewesen, wie beispielsweise

  • „Bewohner eines Alten- und Pflegeheim in Haßbergen  müssen monatelang wegen Lochfraß ganze Flure räumen -  Dr. Frank Schmädeke sagt Unterstützung zu“

  • „Geschlossenes Baugebiet in Heemsen zu nahezu 100% von Lochfraß betroffen – CDU setzt sich für sofortige Untersuchungen ein“

  • „Schon wieder Totalschaden von ca. 30.000 €  in Rohrsen - MdL Dr. Frank Schmädeke nimmt Problem mit nach Hannover“.

„CDU stellt Entscheid über Petition der Bürgerinitiative streitig – MdL Dr. Frank Schmädeke kämpft in der  Landtagsdebatte für Änderung der Strukturen“

 Nein, hier standen und stehen Sie nicht an  der Seite der Betroffenen und bedienen stattdessen ausschließlich die Interessen des Wasserverbandes und  insbesondere deren (CDU)-Vorsteher.

Als besonders erbärmlich und vor allem demokratisch höchst bedenklich empfinde ich es jedoch, dass Sie sich der Einladung des Prof. Dr.-Ing. Metje  zu einem   Diskussions-gespräch mit der Bürgerinitiative  , „bei dem wir von Ihnen erwarten würden, dass Sie uns die Sichtweise des Landes Niedersachsen im Allgemeinen und Ihre eigene als „unser“ Landtagsabgeordneter im Besonderen darstellen und dabei insbesondere auf die Themenbereiche Strukturen und politische Verantwortlichkeiten näher eingehen.“ verweigert haben. Auch unseren Wunsch    „Wir selbst würden dann aber auch gern die Gelegenheit wahrnehmen, Ihnen unsere möglicherweise abweichenden Vorstellungen und Erwartungen mit auf den Weg zurück nach Hannover zu geben“ ignorierten Sie. Aber welch ein Stil, dass Sie es nicht einmal für nötig befanden, auf die sogar noch einmal erneuerte Einladung des Prof. Metje nicht einmal zu antworten!

Da ich bisher immer mit klaren Worten und offenem Visier für das Anliegen der Betroffenen gekämpft habe, gebe ich Ihnen im Anhang einen ebenfalls offenen Brief an die Präsidentin des niedersächsischen Landtags zur Kenntnis, in welchem ich explizit auch Ihr Verhalten uns gegenüber deutlich gemacht habe.

Dadurch, dass wir nun wohl noch viele Jahre mit dem Lochfraß werden leben müssen, wie u.a. Grafik noch einmal verdeutlicht, werden sich auch Ihre Wähler an Ihren Anteil an der Situation sicherlich immer wieder notgedrungen erinnern.

Info Grafik ...

  

Nienburg, den 23.September 2018

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Claußen

 

Antwort von MdL Dr. Frank Schmädeke ...

Antwort von MdL Dr. Frank Schmädeke

 

>>>ENDE<<<

Meldung vom 24.09.2018Letzte Aktualisierung: 04.12.2018

Ansprechpartner/in


Termine



« zurück


Termine

WG Umfragen

B 215 – Verlegung Nienburg - Rohrsen. Wann rechnen Sie mit den ersten Spatenstich?

2027
2028
2029
2030
noch später

Ergebnisse anzeigen »

Tipps + Tricks

  • Imagefilm der Kreis WG

    Ursula Nenstedt
    Die WG stellt sich vor! Ein paar kleine herbstliche Impressionen aus unserer Heimat runden die Präsentation ab!!!
    [weiterlesen...]

  • Bewerte deinen Spielplatz ...

    Spielplatztreff ist die neue Bewertungsplattform für Spielplätze in ganz Deutschland. Hier kannst du selbst aktiv werden: Spielplätze eintragen, beschreiben, bewerten, Fotos von Spielplätzen hoch laden, nach Spielplätzen in deiner Nähe suchen und Kontakt zu anderen Spielplatzfans aufnehmen. Im Spielplatztreff-Blog dreht sich alles um das Thema Spielplätze. Der Blog informiert und regt zum Nachdenken an. Eure Themenvorschläge, Beiträge und Kommentare sind natürlich herzlich willkommen!
    Mach mit!
    [weiterlesen...]

  • NEIN zur Massentierhaltung ...

    LOGO
    Nutztierschutz trägt zum Wohl der Tiere bei, zur Gesundheit der Verbraucher, zum Erhalt der bäuerlichen Landwirtschaft und zu einer fortschreitenden Humanisierung der Gesellschaft.
    Nutztierhaltung muss sich nach den Lebensbedürfnissen der Tiere richten - und nicht umgekehrt. Dafür treten wir ein.
    [weiterlesen...]

  • Unsere lebendige Weser ...

    Weserlandschaft
    Neuigkeiten rund um die Weser ...
    [weiterlesen...]

  • Landkreis Nienburg/Weser

    Hier darf ich wohnen ...
    [weiterlesen...]

Links